1992 Beobachtungsuhr mit Gangreserve - #06

Beobachtungsuhr mit Gangreserve - #06 - www.habring.com

Aufgebaut auf eine Taschenuhr Referenz 5301 mit Kaliber 9720 von IWC. Tourbillon „fliegend”, fünfteilig aus poliertem und angliertem Stahl und Messingunterteil, auf Kugellager. Monometallische Schraubenunruh
mit Breguetspirale. Dreiviertelplatine mit verschraubten Goldchatons.

„Differentiallose” Gangreserveanzeige auf der Werkrückseite mit Zeiger und Hilfszifferblatt mit gegenläufigem Drehsinn. Entwurf bildete die Grundlage für das heute noch hergestellte „Stiftentourbillon” in der IWC-Lehrwerkstätte. Mattiertes Edelstahlgehäuse mit Glasboden.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok Ablehnen