1991 Tourbillon auf JLC "Pendulette" -  #04

Tourbillon auf JLC Pendulette - www.habring.com

Eingebaut in eine serienmäßige "Pendulette" von Jaeger-leCoultre.
Basierend auf Teilen des Kalibers IWC 9520. „Fliegendes Drehgestell mit
geometrischer, dreischenkliger Form aus poliertem und angliertem Stahl
auf Kugellager. „Hängende” Hemmung mit „fliegendem” Anker auf
Kugellager und „fliegendem” Ankerrad. Monometallische Schraubenunruh
mit Breguetspirale. „Unübliche” angepasste Schwingungszahl, eine
Drehgestellumdrehung in 50 Sekunden. 2 Tage Gangreserve. Rhodiniertes,
verglastes Gehäuse in Hufeisenform.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok Ablehnen